Sie sind hier: Startseite

Kontakt

BRK Kreisverband Regensburg
Hoher-Kreuz-Weg 7
93047 Regensburg

Email: Thomas Krämer (Fachdienst Motorrad)


Telefon 0941/796050

Spendenkonto

Sparkasse Regensburg

BLZ: 750 500 00

Konto-Nr. 105999

Stichwort''Motorradstreife''

Aktuelles

Herzlich Willkommen bei der Motorradstreife Regensburg

Foto: Die Ehrenamtlichen der Streife Regensburg

 

 Bereits seit 1983 sind die Motorradstreifen der BRK-Bereitschaften im Dienst und haben sich von der ersten Minute an bewährt. Als Ergänzung zum Rettungsdienst verkürzen die Motorradstreifen die Hilfsfrist und leiten wertvolle erste Maßnahmen ein. Denn gerade die Hilfe in den ersten Minuten nach einem Unfall kann für die Betroffenen entscheidend sein. Jede Hilfeleistung ist darüberhinaus kostenlos - ein Service, der seinesgleichen sucht. Die Unkosten für die Motorradstreifen werden vom BRK getragen.

In über 70% aller Fälle erreichen die Motorradstreifen den Unfallort vor den Fahrzeugen des Rettungsdienstes

Die Motorradstreife ist eine ausschließlich ehrenamtliche Einrichtung, die auf Sponsoren und Spender angewiesen ist. Alle Fahrer der Streife fahren unentgeltlich als ehrenamtliches Personal . Sollten sie Interesse haben unsere Einrichtung zu unterstützen, so würden wir uns über ihre Spende an den BRK Kreisverband freuen.

Ende der Saison 2016

Bei einem zünftigen gemeinsamen Abendessen und gutem bayerischen Bier beendet die BRK Motorradstreife Regensburg hiermit die Saison 2016.

Schwerer Unfall auf der BAB3 zwischen Kirchroth und Wörth Ost 20.08.2016

Mehr unter Aktuelles / Einsätze 2016

Fahrsicherheitstraining mit Fahrschule Driverspoint

Am 23.04.2016 durften wir wie auch in den Vergangenen Jahren wieder am Fahrsicherheitstraining der Fahrschule Drivers Point aus Regensburg teilnehmen. Mit einer Hand voll erfahrener Fahrlehrer gut organisierter Stationsausbildung und leckerer Verpflegung konnten so nach der langen Winterpause bei uns und ca. 30 weiteren Teilnehmern das Handling der Motorräder wieder auf Vordermann gebracht und verfeinert werden. Unsererseits wurde den Teilnehmern in der Mittagspause nochmal das Verhalten bei einem Verkehrsunfall erläutert, die korrekte Helmabnahme bei einem bewusstlosen Motorradfahrer demonstriert sowie Fragen rund um die Erste Hilfe beantwortet. Ein Aha-Effekt bei der Helmabnahme kam durch neue Konstruktion der Helmhersteller zustande. So gibt es bei Shoei zum Beispiel herausnehmbare Wangenpolter bei anderen Hersteller aufblasbare Innenpolster.

Um ca. 16:00 Uhr ging dann ein sehr schöner aber anstrengender Trainingstag zu Ende. Besten Dank an das Team der Fahrschule Driverspoint für das tolle Training

 

 

Neue Taschen für Behördenkoffer

Hallo. Wir haben mit anderen Staffeln maßgeschneiderte passende Taschen für die Seitenkoffer der Behörden-RT geordert. Nachdem doch die Polizei abgesprungen ist sind ein paar Taschen zum Stückpreis von knapp 50€ erhältlich. Kein Gewinn unsererseits. Bei Interesse bitte melden unter: Krämer Thomas oder Fuhrmann Georg.

Materialcheck für den Saisonstart des Streifendienstes 2016

Gestern Nachmittag traf sich das Team der Motorradstreife Regensburg um die beiden Einsatzmotorräder für die kommende Saison 2016 fít zu machen. Es wurde das gesamte Medizinische Equipment sowie die beiden Maschinen selbst überprüft und bei Bedarf fehlende oder abgelaufene Sachen ersetzt.
Nun Steht dem Saisonstart 2016 nichts mehr im Weg!

Wir wünschen allen eine Unfallfreie und schöne Motorradsaison 2016!

Saisonstart beim Motorradzubehör Louis in Regensburg

Die Saison 2016 hat für uns zwar noch nicht begonnen, aber es dauert nicht mehr lange... Und so haben wir uns heute auf den Weg gemacht und sind auch in diesem Jahr beim Saisonstart der Firma Louis Motorrad in Regensburg mit dabei!
Bis 17 Uhr stellen wir uns samt Maschine und Material vor und freuen uns auf Euren Besuch! Kleine Auffrischung in Sachen erster Hilfe für Biker gefällig? Auch das wird heute prompt erledigt. Außerdem gibt es Gutscheine für Biker-EH-Kurse.

Motorradstreife Regensburg und Schwaben gemeinsam im Einsatz beim Arber Radmarathon 2014

Am 26. und 27. Juli hatte die Motorradstreife Regensburg zusammen mit der Polizei wieder einen Großeinsatz beim Arber Radmarathon 2014. Anders wie in den vergangenen Jahren wurden mehr...

125 Jahre BRK-Bereitschaft Zwiesel

125 Jahre BRK-Bereitschaft Zwiesel - Motorradstreife beteiligt sich an mehr.....

Große Überraschung

Am Vortag zum 24 Stundenrennen in Kelheim zu dem Sandra Dollmann angereist ist, wurde unsere Freundin auf eine besondere Art von Fachdienstleiter Thomas Krämer und Walter Lang in Ihrem Camp überrascht. Im Rahmen eines ...geselligen Abends wurde Sandra Dollmann als Zeichen für die intensive Freundschaft zur Motorradstreife Regensburg ein Tshirt mit dem Logo der Motorradstreife Bayern überreicht. Bei einem zünftigen Grillabend konnte dir überraschte Sandra die Eindrücke ausgiebig verarbeiten. Die Motorradstreife Regensburg wünscht Sandra für das 24 Stundenrennen viel Erfolg.

140 Jahre BRK Bereitschaften in Regensburg

Am 1904.2014 feiern die Bereitschaften vormals Sanitätskolonnen ihr 140 jähriges bestehen in Regensburg.

Diesen Geburtstag möchten wir mit einer Fahrzeugausstellung auf dem Regensburger Neupfarrplatz feiern.

alle Fachdienste mit ihren Fahrzeugen stellen am Ostersamstag den 19.04.2014 von 10:00 bis 17:00 ihre Fahrzeuge betriebsbereit der Öffentlichkeit vor.

Vertreten sind Motorradstreife, Bergwacht, Wasserwacht, Jugendrotkreuz, Rettungshundestaffel, Rettungsdienst und verschiedene SEG Einheiten.

 

Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust vorbeizuschauen.

Wir wünschen allen schon mal ein frohes Osterfest.

Saisonstart bei Louis in Regensburg

Am 07/08.03.2014 fand in der Louis Filiale in Regensburg der Motorrad Saisonstart für das Jahr2014 statt. Die Motorradstreife war mit vor Ort, und bot den Bikern ein Fresh Up in Sachen Helmabnahme stabile Seitenlage und Erste Hilfe Maßnahmen nach einem Unfall an.  

Die mobilen Helfer sind die Ersten am Unfallort

 

Thomas Krämer von der Motorradstreife ist für den Bürgerpreis nominiert. Die Retterstaffel ist meist vor dem Rettungsdienst am Unfallort.

 

Von Stefan Josef, MZ

Regensburg. Wenn es im Gebiet von Neumarkt bis Wörth und von Ponholz bis Pentling einen Unfall gibt, ist die BRK Motorradstreife Regensburg meistens zuerst vor Ort. In mehr als 70 Prozent aller Fälle erreichen die Motorradstreifen den Unfallort noch vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes. Diese Minuten mehr....

.

Neue Flyer für die Motorradstreife

Gemeinsam mit Joy Maier Textverarbeitungs Service und EDV Training und der Ferienfahrschule MartinZ bekam die Motorradstreife Regensburg neue Flyer.

mehr...

Ein heißes Wochenende beim Arber Radmarathon

Ein wahrlich heißes Wochende hatte die Motorradstreife beim Arber Radmarathon zu bewältigen. Die Vorbereitungen begannen bereits am Samstag. Nach einer     mehr....

Fa.Reitner PC & Elektronik

Die Firma Reitner PC & Elektronik stellt uns kostenlos einen Onlinedienstplan zur verfügung. Fa. Reitner

Blow Ups auf A3 und A93

Foto: MZ-Archiv/Dennstedt

Die Hitze hat erneut Autobahnen zum Platzen gebracht. Auf der A92 bei Deggendorf in Richtung München haben sich am Mittwoch durch die heißen Temperaturen Blow-Ups gebildet. Wie der Bayerische Rundfunk berichtete, war die A92 in Richtung München ab dem Kreuz Neufahrn wegen hitzebedingter Fahrbahnschäden gesperrt.

Blow Ups sind Straßenwölbungen von bis zu einem halben Meter Höhe, die wie eine Sprungschanze wirken können. Der Schaden auf der A 92 wurden noch in der Nacht behoben. Die Polizei warnt zudem vor Blow Ups auf der A3 und der A 93.

Viel Arbeit für die Motorradstreife am vergangenen Wochenende

Mehrere Verkehrsunfälle und Notfälle für die Streifenbesatzung.

Mehr....

Motorradreifen zum halben Preis

Der Geschäftsführer Herr Alexander Sturm der Firma Sellmayr in Regensburg montierte Heute der Motorradstreife Regensburg einen neuen Satz Reifen für ein Einsatzmotorrad zum halben regulären Preis! Das Motorrad fährt morgen Nachmittag wieder nach Deggendorf ins Hochwassergebiet. 

Motorradstreife Regensburg 5 Tage im Hochwassereinsatz

Die Motorradstreife Regensburg war 5 Tage im Dauereinsatz in Rosenheim und Deggendorf. Mehr

Regensburg Marathon 12.05.2013

Heute Begleitete eine unserer Einsatzmaschienen die Läufer des Regensburg Marathon auf der Laufstrecke. Mehr....

Der Dienst in der Motorradstreife erfordert eine fundierte Ausbildung

Die Ausbildung im Fachdienst Motorrad ist die notwendige Fachqualifikation unserer Einsatzkräfte. Der Fahrer eines Einsatzmotorrades muss nicht nur alle Notfallsituationen auf den Autobahnen beherschen, er ist auch Führungshilfe, Erkunder und Kradmelder in Großschadensfällen ind im Katastrophenschutz.

Im medizinischen Bereich überbrückt die Motorradstreife als First Responder die Zeit vom Geschehen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. eine besondere Situation, da die Motorradstreife zunächst nicht wie sonst üblich im Team Arbeitet.

mehr...

Motorradsternfahrt nach Kulmbach 28.04.2013

Am 28.04.2013 wurde gemeinsam mit der Verkehrspolizei Regensburg der Konvoi zur Antenne Bayern Sternfahrt nach Kulmbach begleitet.

mehr...

Keine Artikel in dieser Ansicht.